Für Schüler

Ihr habt Interesse an der Viadrina zu studieren?

-> Hier ist die Übersicht aller Studiengänge der Viadrina

Wir haben an der Viadrina drei Fakultäten:

  1. Wirtschaftswissenschaften
  2. Rechtswissenschaften
  3. Kulturwissenschaften

Als Fachschaftsrat der Wirtschaftswissenschaften präsentieren wir euch hier die WIWI-Studiengänge! Aktuell könnt ihr euch für drei Bachelor-Studiengänge bewerben:

  • IBWL
  • IBA
  • Wirtschaft und Recht

Der Studiengang Wirtschaft und Recht bzw. Recht und Wirtschaft ist ein Studiengang der juristischen und der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Er besteht also aus Modulen der Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften. Mehr Informationen über den Studiengang erfährt ihr hier

Die Unterschiede zwischen IBWL und IBA bestehen: (bei deutschen Abitur und deutscher Staatsbürgerschaft)

  • in der Unterrichtssprache in den ersten drei Semestern (IBA: Englisch IBWL: Deutsch)
  • den Sprachanforderungen für die Immatrikulation (IBA: English B2)
  • die Sprachlernziele im Bachelor (IBA: Fremdsprache zu B2 erlernen, nicht Englisch IBWL: Englisch zu C1 oder Englisch B2 und weitere Fremdsprache zu B2)
  • Kursgroßen (Bei IBA gibt es einen NC -> normalerweise 60-80 neue IBA Studenten pro Jahr IBWL: aktuell kein NC -> ca. 200-400 neue IBWL Studenten)
  • Internationalitätsfaktor der Kommilitonen (in IBA haben 50% deiner Kommilitonen nicht die deutsche Staatsbürgerschaft)

Genereller Ablauf IBA und IBWL:

In den ersten drei Semestern findet das Grundstudium statt. Die insgesamt 12 Fächer müssen von allen absolviert werden. In der Spezialisierungsphase müssen aus 9 Themenbereichen 3 ausgewählt werden. Für die jeweiligen Themenbereiche müssen dann noch einmal 3 Fächer ausgewählt werden. Diese Fächer können für IBA und IBWL auf Englisch und Deutsch sein.

Im Bachelor IBA und IBWL müssen die bereits genannten Sprachniveaus erreicht werden und Softskills durch Praktika und/oder Angebote der Viadrina und auch ein Auslandssemester ist im Normalfall verpflichtend.

Bei Detailfragen liest die SSO, dort stellt alles ganz genau!

Stand: Wintersemester 2017/18

WARUM AN DER VIADRINA STUDIEREN?

Klein und fein, gleichzeitig äußert international und persönlich. Sehr gute Bewertung in Rankings (wie CHE). Viele Eigenschaften des Studienganges sind gut für die eigene Entwicklung und auch für die Berufskarriere.

Frankfurt (Oder) ist zwar nicht die größte und beste Stadt ABER man ist schnell in Berlin (Brandenburg Berlin Ticket im Semesterbeitrag enthalten), als Grenzstadt zu Polen hat man viele Möglichkeiten Polen besser kennen zu lernen und auch am Sonntag (günstig) einzukaufen. Frankfurt (Oder) bietet auch einige Möglichkeiten im Bereich Kultur und Sport und günstigere Mietpreise findet man sonst auch kaum in Deutschland.

 

 

 

Europa-Universität-Viadrina